PHPKonf İstanbul PHP Conference 2015

Einführung

Tipp

Bei Verwendung der PCRE Funktionen unterstützt PHP auch Reguläre Ausdrücke mit einer zu Perl kompatiblen Syntax. Diese Funktionen unterstützen nicht-gieriges (non-greedy) Matching, Assertions, bedingte Teilsuchmuster und viele andere Merkmale, die von der POSIX-erweiterten Syntax regulärer Ausdrücke nicht unterstützt werden.

Warnung

Diese Funktionen regulärer Ausdrücke sind im Gegensatz zu den PCRE Funktionen nicht binärsicher.

Hinweis:

Ab PHP 5.3.0 ist diese Erweiterung veraltet und jeder Aufruf einer Funktion dieser Erweiterung gibt eine E_DEPRECATED-Meldung aus.

Reguläre Ausdrücke werden für komplexe Manipulationen an Zeichenketten verwendet. PHP verwendet durch POSIX 1003.2 definierte POSIX erweiterte reguläre Ausdrücke. Eine vollständige Beschreibung der POSIX regulären Ausdrücke finden Sie im Regex-Verzeichnis der PHP-Distribution in den » Regex man pages. Da sie im manpage-Fomat vorliegt, sollten Sie einen Befehl der Art man /usr/local/src/regex/regex.7 verwenden, um sie zu lesen.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top