PHP 7.4.25 Released!

Beispiele

Dieses Beispiel öffnet eine temporäre Datei und schreibt einen Teststring in die Datei, dann wird der Inhalt dieser Datei zweimal ausgegeben.

Beispiel #1 Ein kleines Beispiel zu Zlib

<?php

$filename 
tempnam('/tmp''zlibtest') . '.gz';
echo 
"<html>\n<head></head>\n<body>\n<pre>\n";
$s "Nur ein test, test, test, test, test, test, test, test!\n";

// Temporäre Datei zum Schreiben mit der maximalen Kompressionsstufe öffnen
$zp gzopen($filename"w9");

// String in die Datei schreiben
gzwrite($zp$s);

// Datei schließen
gzclose($zp);

// Datei zum Lesen öffnen
$zp gzopen($filename"r");

// 3 Zeichen einlesen und ausgeben
echo gzread($zp3);

// Inhalt der Datei ausgeben und die Datei schließen
gzpassthru($zp);
gzclose($zp);

echo 
"\n";

// Öffne die Datei und gib den Inhalt zum zweiten Mal aus
if (readgzfile($filename) != strlen($s)) {
        echo 
"Error with zlib functions!";
}
unlink($filename);
echo 
"</pre>\n</body>\n</html>\n";

?>

Beispiel #2 Arbeiten mit den inkrementellen Kompriemierungs- und Dekomprimierungs-API

<?php
// führe GZIP-Komprimierung durch:
$deflateContext deflate_init(ZLIB_ENCODING_GZIP);
$compressed deflate_add($deflateContext"Zu komprimierende Daten"ZLIB_NO_FLUSH);
$compressed .= deflate_add($deflateContext", weitere Daten"ZLIB_NO_FLUSH);
$compressed .= deflate_add($deflateContext", und noch mehr Daten!"ZLIB_FINISH);

// führe GZIP-Dekomprimierung durch:
$inflateContext inflate_init(ZLIB_ENCODING_GZIP);
$uncompressed inflate_add($inflateContext$compressedZLIB_NO_FLUSH);
$uncompressed .= inflate_add($inflateContextNULLZLIB_FINISH);
echo 
$uncompressed;
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Zu komprimierende Daten, weitere Daten, und noch mehr Daten!
add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top