PHP 7.4.22 Released!

Laufzeit-Konfiguration

Das Verhalten dieser Funktionen wird durch Einstellungen in der php.ini beeinflusst.

Datums/Zeit-Konfigurationsoptionen
Name Standard Veränderbar Changelog
date.default_latitude "31.7667" PHP_INI_ALL  
date.default_longitude "35.2333" PHP_INI_ALL  
date.sunrise_zenith "90.583333" PHP_INI_ALL  
date.sunset_zenith "90.583333" PHP_INI_ALL  
date.timezone "" PHP_INI_ALL Verfügbar von PHP 5.1.0 an.
Weitere Details und die Definitionen der PHP_INI_*-Konstanten finden Sie im Wo Konfigurationseinstellungen gesetzt werden können.

Hier eine kurze Erklärung der Konfigurationsoptionen:

date.default_latitude float

Vorgabe-Breitengrad.

date.default_longitude float

Vorgabe-Längengrad.

date.sunrise_zenith float

Vorgabe-Sonnenaufgangszenit.

date.sunset_zenith float

Vorgabe-Sonnenuntergangszenit.

date.timezone string

Die Vorgabe-Zeitzone, die von allen Datums- und Zeitfunktionen genutzt wird. Vor PHP 5.4.0 funktionierte dies nur, wenn die Umgebungsvariable TZ nicht gesetzt war. Die Rangfolge, welche Zeitzone verwendet wird, wenn keine explizit angegeben ist, wird auf der Seite date_default_timezone_get() beschrieben. Siehe Liste unterstützter Zeitzonen für eine Liste der unterstützten Zeitzonen.

Hinweis: Die ersten vier Konfigurationsoptionen werden zur Zeit nur von den Funktionen date_sunrise() und date_sunset() genutzt.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top