PHPerKaigi 2024

php-config

php-config ist ein einfaches Shell-Skript, das Informationen über die Konfiguration des installierten PHP-Systems liefert.

Wenn mehrere PHP-Versionen installiert sind, kann beim Kompilieren der Erweiterungen angeben, für welche Version diese erstellt werden soll, indem während der Konfiguration die Option --with-php-config verwendet wird und der Pfad des jeweiligen php-config-Skripts angegeben wird.

Die Liste der Kommandozeilenoptionen, die das Skript php-config zur Verfügung stellt, lässt sich jederzeit abfragen, indem php-config mit der Option -h ausgeführt wird:

Usage: /usr/local/bin/php-config [OPTION]
Options:
  --prefix            [...]
  --includes          [...]
  --ldflags           [...]
  --libs              [...]
  --extension-dir     [...]
  --include-dir       [...]
  --php-binary        [...]
  --php-sapis         [...]
  --configure-options [...]
  --version           [...]
  --vernum            [...]

Befehlszeilenoptionen
Option Beschreibung
--prefix Präfix des Verzeichnisses, in dem PHP installiert ist, z. B. /usr/local
--includes Liste der -I-Optionen mit allen Include-Dateien
--ldflags LD, mit denen PHP kompiliert wurde
--libs Zusätzliche Bibliotheken, mit denen PHP kompiliert wurde
--extension-dir Verzeichnis, in dem standardmäßig nach Erweiterungen gesucht wird
--include-dir Präfix des Verzeichnisses, in das Header-Dateien standardmäßig installiert werden
--php-binary Vollständiger Pfad zum PHP-CLI- oder -CGI-Binary
--php-sapis Alle verfügbaren SAPI-Module
--configure-options Konfigurationsoptionen zur Wiederherstellung der aktuellen PHP-Installationseinstellungen
--version PHP-Version
--vernum PHP-Version als Ganzzahl

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top