PHP 8.0.26 Released!

Neue Features

PHP-Kern

Attribut SensitiveParameter

Das Attribut #[\SensitiveParameter] wurde hinzugefügt, um sensible Daten in Backtraces unkenntlich zu machen.

INI-Direktive error_log_mode

Die INI-Direktive error_log_mode wurde hinzugefügt, um die Berechtigungen für die Fehler-Logdatei festlegen zu können.

Eigenschaften von Aufzählungen in konstanten Ausdrücken

Es ist nun möglich, die Eigenschaften von Aufzählungen in konstanten Ausdrücken abzurufen.

Verbesserungen am Typensystem

Es ist nun möglich, null und false als eigenständige Typen zu verwenden.

Der Typ true wurde hinzugefügt.

Es ist nun möglich, Überschneidungs- (Intersection-) Typen und zusammengefasste (Union-) Typen zu kombinieren. Der Typ muss in DNF geschrieben werden.

Konstanten in Traits

Es ist nun möglich, Konstanten in Traits zu definieren.

Schreibgeschützte Klassen

Klassen können nun als readonly definiert werden.

cURL

Die Option CURLINFO_EFFECTIVE_METHOD wurde hinzugefügt, die die aktuell verwendete HTTP-Methode im Rückgabewert von curl_getinfo() zurückgibt.

Mehrere neue Konstanten von libcurl 7.62 bis 7.80 sind nun verfügbar.

Die Funktion curl_upkeep() wurde hinzugefügt, um Verbindungen aufrechtzuerhalten.

DBA

Der LMDB-Treiber akzeptiert nun die Flags DBA_LMDB_USE_SUB_DIR und DBA_LMDB_NO_SUB_DIR, um zu bestimmen, ob beim Erstellen einer Datenbankdatei ein Unterverzeichnis erstellt werden soll oder nicht.

OCI8

Um die Leistung bei Abfragen von LOBs (Large Objects) zu optimieren, wurden die INI-Direktive oci8.prefetch_lob_size und die Funktion oci_set_prefetch_lob() hinzugefügt. Damit wird die Anzahl der Roundtrips (Kommunikationsvorgänge) zwischen PHP und Oracle-Datenbanken beim Abrufen von LOBs reduziert. Diese Funktion ist mit Oracle Database 12.2 oder höher verwendbar.

OpenSSL

Der Algorithmus chacha20-poly1305 unterstützt nun AEAD.

ODBC

Die Funktionen odbc_connection_string_is_quoted(), odbc_connection_string_should_quote(), und odbc_connection_string_quote() wurden hinzugefügt. Diese werden in den Erweiterungen ODBC und PDO_ODBC hauptsächlich hinter den Kulissen verwendet, sind aber für einfachere Unit-Tests und für Benutzeranwendungen und -bibliotheken zugänglich, um selbst Quoting (in Anführungszeichen setzen) zu verwenden.

PCRE

Die Unterstützung für den Modifikator n (NO_AUTO_CAPTURE) wurde hinzugefügt, wodurch einfache (xyz)-Gruppen nicht erfasst werden. Nur benannte Gruppen wie (?<name>xyz) werden erfasst. Dies wirkt sich nur darauf aus, welche Gruppen erfasst werden. Es ist immer noch möglich, nummerierte Referenzen auf Teile von Suchmustern zu verwenden, und das Array mit den Übereinstimmung enthält immer noch die nummerierten Ergebnisse.

Random

Dies ist eine neue Erweiterung, die bestehende Implementierungen von Zufallszahlengeneratoren organisiert und vereinheitlicht. Es stehen nun neue und bessere Zufallszahlengeneratoren zur Verfügung, bei denen die Probleme mit dem Geltungsbereich behoben wurden.

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top