The PHP Online Conference 2021

Einführung

Ein PHP-Skript besteht aus einer Abfolge von Anweisungen. Eine Anweisung kann eine Zuweisung, ein Funktionsaufruf oder ein bedingte Anweisung sein oder sogar eine Anweisung die nichts tut (eine leere Anweisung). Anweisungen enden in der Regel mit einem Semikolon. Anweisungen können des Weiteren in Anweisungsgruppen zusammengefasst werden indem sie in geschweifte Klammern eingeschlossen werden. Eine Anweisungsgruppe ist ebenfalls wieder eine Anweisung. Die verschiedenen Anweisungstypen werden in diesem Kapitel beschrieben.

Siehe auch

Die Folgenden werden ebenfalls als Sprachkonstrukte angesehen, auch wenn sie im Handbuch als Funktionen aufgeführt werden.

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
-5
Hayley Watson
3 months ago
Statements "usually" end with a semicolon. In particular, statements that are statement-groups end with the "}", and a closing "?>" is also enough to end a statement (and turn off parsing, of course).

Writing "};" is wrong and can lead to bugs because now there's one of those "empty" statements in there that could potentially mess with control flow.
To Top