PHP 8.1.0 RC 4 available for testing

mysqli_stmt::$affected_rows

mysqli_stmt_affected_rows

(PHP 5, PHP 7, PHP 8)

mysqli_stmt::$affected_rows -- mysqli_stmt_affected_rows Liefert die gesamte Anzahl der Datensätze, die bei der letzten ausgeführten Anweisung geändert, gelöscht, eingefügt oder abgeglichen wurden

Beschreibung

Objektorientierter Stil

Prozeduraler Stil

mysqli_stmt_affected_rows(mysqli_stmt $statement): int|string

Gibt die Anzahl der Datensätze zurück, die von einer INSERT-, UPDATE- oder DELETE-Abfrage betroffen waren. Funktioniert wie mysqli_stmt_num_rows() bei SELECT-Anweisungen.

Parameter-Liste

statement

Nur bei prozeduralem Aufruf: ein von mysqli_stmt_init() zurückgegebenes mysqli_stmt-Objekt.

Rückgabewerte

Ein Integer größer als Null zeigt die Anzahl der betroffenen Datensätze an. Null zeigt an, dass von einer UPDATE-Anweisung keine Datensätze betroffen waren, dass keine Datensätze die WHERE-Bedingung der Anweisung erfüllt haben oder dass keine Anweisung ausgeführt wurde. -1 zeigt an, dass die Abfrage einen Fehler zurückgegeben hat oder dass bei einer SELECT-Abfrage mysqli_stmt_affected_rows() vor mysqli_stmt_store_result() aufgerufen wurde.

Hinweis:

Ist die Anzahl der betroffenen Datensätze größer als der maximal erlaubte Wert eines PHP-Integers, wird die Anzahl der betroffenen Datensätze als Zeichenkette zurückgegeben.

Beispiele

Beispiel #1 mysqli_stmt_affected_rows()-Beispiel

Objektorientierter Stil

<?php

mysqli_report
(MYSQLI_REPORT_ERROR MYSQLI_REPORT_STRICT);
$mysqli = new mysqli("localhost""my_user""my_password""world");

/* temporäre Tabelle erzeugen */
$mysqli->query("CREATE TEMPORARY TABLE myCountry LIKE Country");

$query "INSERT INTO myCountry SELECT * FROM Country WHERE Code LIKE ?";

/* Anweisung vorbereiten */
$stmt $mysqli->prepare($query);

/* Variable an Platzhalter binden */
$code 'A%';
$stmt->bind_param("s"$code);

/* Anweisung ausführen */
$stmt->execute();

printf("eingefügte Datensätze: %d\n"$stmt->affected_rows);

Prozeduraler Stil

<?php

mysqli_report
(MYSQLI_REPORT_ERROR MYSQLI_REPORT_STRICT);
$link mysqli_connect("localhost""my_user""my_password""world");

/* temporäre Tabelle erzeugen */
mysqli_query($link"CREATE TEMPORARY TABLE myCountry LIKE Country");

$query "INSERT INTO myCountry SELECT * FROM Country WHERE Code LIKE ?";

/* Anweisung vorbereiten */
$stmt mysqli_prepare($link$query);

/* Variable an Platzhalter binden */
$code 'A%';
mysqli_stmt_bind_param($stmt"s"$code);

/* Anweisung ausführen */
mysqli_stmt_execute($stmt);

printf("Eingefügte Datensätze: %d\n"mysqli_stmt_affected_rows($stmt));

Die obigen Bespiele erzeugen folgende Ausgabe:

Eingefügte Datensätze: 17

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes 2 notes

up
25
Carl Olsen
15 years ago
It appears that an UPDATE prepared statement which contains the same data as that already in the database returns 0 for affected_rows.  I was expecting it to return 1, but it must be comparing the input values with the existing values and determining that no UPDATE has occurred.
up
-9
Chuck
14 years ago
I'm not sure whether or not this is the intended behavior, but I noticed through testing that if you were to use transactions and prepared statements together and you added a single record to a database using a prepared statement, but later rolled it back, mysqli_stmt_affected_rows will still return 1.
To Top