SimpleXMLElement::registerXPathNamespace

(PHP 5 >= 5.1.0, PHP 7)

SimpleXMLElement::registerXPathNamespaceErzeugt einen Prefix/Namespace-Kontext für den nächsten XPath-Query

Beschreibung

public SimpleXMLElement::registerXPathNamespace ( string $prefix , string $ns ) : bool

Erzeugt einen Prefix/Namespace-Kontext für den nächsten XPath-Query. Dies ist besonders hilfreich, wenn der Anbieter des übergebenen XML-Dokuments die Namespace-Prefixe verändert hat. registerXPathNamespace erzeugt einen Prefix für die dazugehörigen Namespaces, die das Abfragen der Knoten in diesem Namespace erlauben, ohne dass der Code verändert werden muss, um die vom Anbieter diktierten neuen Prefixes zu erlauben.

Parameter-Liste

prefix

Der Namespace-Prefix der im XPath-Query für den angegebenen Namespace verwendet werden soll. ns.

ns

Der Namespace, der für den XPath-Query verwendet wird. Dies muss einem Namespace entsprechen, der im XML-Dokument oder im XPath-Query verwendet wird.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg TRUE zurück. Im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben.

Beispiele

Beispiel #1 Einen Namespace-Prefix zur Verwendung in einem XPath-Query setzen

<?php

$xml 
= <<<EOD
<book xmlns:chap="http://example.org/chapter-title">
    <title>My Book</title>
    <chapter id="1">
        <chap:title>Chapter 1</chap:title>
        <para>Donec velit. Nullam eget tellus vitae tortor gravida scelerisque.
            In orci lorem, cursus imperdiet, ultricies non, hendrerit et, orci.
            Nulla facilisi. Nullam velit nisl, laoreet id, condimentum ut,
            ultricies id, mauris.</para>
    </chapter>
    <chapter id="2">
        <chap:title>Chapter 2</chap:title>
        <para>Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Proin
            gravida. Phasellus tincidunt massa vel urna. Proin adipiscing quam
            vitae odio. Sed dictum. Ut tincidunt lorem ac lorem. Duis eros
            tellus, pharetra id, faucibus eu, dapibus dictum, odio.</para>
    </chapter>
</book>
EOD;

$sxe = new SimpleXMLElement($xml);

$sxe->registerXPathNamespace('c''http://example.org/chapter-title');
$result $sxe->xpath('//c:title');

foreach (
$result as $title) {
  echo 
$title "\n";
}

?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Chapter 1
Chapter 2

Beachten Sie wie das im Beispiel vorgestellte XML-Dokument die Namespaces mit dem Prefix chap verwendet. Stellen Sie sich vor, dass dieses Dokument (oder ein anderes dieser Art) in der Vergangenheit den Prefix c für den selben Namespace verwendete. Seit dieser Änderung gibt der XPath-Query keine gültigen Resultate mehr zurück und der Query benötigt eine Überarbeitung. Die Verwendung von registerXPathNamespace bewahrt Sie vor zukünftigen Modifikationen des Querys, auch wenn der Anbieter die Namespace-Prefixes verändert.

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
1
Lea Hayes
8 years ago
Looks like you have to use registerXPathNamespace for each node when using XPath:

<?php
$xml
= simplexml_load_file($filename);

$xml->registerXPathNamespace('test', 'http://example.com');

$shopping_element = $xml->xpath('test:shopping-list');

// Breaks with out the following line:

$shopping_element->registerXPathNamespace('test', 'http://example.com');

$fruit = $shopping_element->xpath('test:fruit');
?>
To Top