PHP 8.1.0 RC 4 available for testing

XMLWriter::writeAttribute

xmlwriter_write_attribute

(PHP 5 >= 5.1.2, PHP 7, PHP 8, PECL xmlwriter >= 0.1.0)

XMLWriter::writeAttribute -- xmlwriter_write_attributeKomplettes Attribut schreiben

Beschreibung

Objektorientierter Stil

public XMLWriter::writeAttribute(string $name, string $value): bool

Prozeduraler Stil

xmlwriter_write_attribute(XMLWriter $writer, string $name, string $value): bool

Schreibt ein vollständiges Attribut.

Parameter-Liste

writer

Nur für prozedurale Aufrufe. Die XMLWriter-Instanz, die bearbeitet werden soll. Dieses Objekt wird von Aufrufen von xmlwriter_open_uri() oder xmlwriter_open_memory() geliefert.

name

Name des Attributs.

value

Wert des Attributs.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg true zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
8.0.0 writer erwartet nun eine XMLWriter-Instanz; vorher wurde eine Ressource erwartet.

Beispiele

Beispiel #1 Mischen von Kindelementen und Attributen

Werden Kindelemente und Attribute gemischt, wird jeder Versuch Attribute nach dem ersten Kindelement zu schreiben fehlschlagen, und false zurückgeben.

<?php
$xml 
= new XMLWriter();
$xml->openMemory();

$xml->startElement('element');
$xml->writeAttribute('attr1''0');
$xml->writeElement('subelem''0');
var_dump($xml->writeAttribute('attr2''0'));
$xml->endElement();

echo 
$xml->flush();
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

bool(false)
<element attr1="0"><subelem>0</subelem></element>

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top