Die DateInterval Klasse

(PHP 5 >= 5.3.0, PHP 7)

Einführung

Repräsentiert eine Zeitspanne.

Eine Zeitspanne wird entweder als feste Zeit (in Jahren, Monaten, Tagen, Stunden etc.) oder als String in einem Format, das vom Konstruktor der DateTime Klasse unterstützt wird, dargestellt.

Klassenbeschreibung

DateInterval {
/* Eigenschaften */
public integer $y ;
public integer $m ;
public integer $d ;
public integer $h ;
public integer $i ;
public integer $s ;
public float $f ;
public integer $invert ;
public mixed $days ;
/* Methoden */
public __construct ( string $interval_spec )
public static createFromDateString ( string $time ) : DateInterval
public format ( string $format ) : string
}

Eigenschaften

y

Anzahl der Jahre.

m

Anzahl der Monate.

d

Anzahl der Tage.

h

Anzahl der Stunden.

i

Anzahl der Minuten.

s

Anzahl der Sekunden.

f

Anzahl der Mikrosekunden als Bruchteil einer Sekunde.

invert

Ist 1, wenn die Zeitspanne negativ ist, und sonst 0. Siehe DateInterval::format().

days

Wenn das DateInterval Objekt durch DateTime::diff() erstellt wurde, dann enthält diese Eigenschaft die Gesamtanzahl der Tage zwischen dem Start und Enddatum. Ansonsten enthält days den Wert FALSE.

Vor PHP 5.4.20/5.5.4 ist der Wert -99999 anstelle von FALSE

Changelog

Version Beschreibung
7.1.0 Die f Eigenschaft wurde hinzugefügt.

Inhaltsverzeichnis

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top