PHP 8.0.26 Released!

pspell_config_runtogether

(PHP 4 >= 4.0.2, PHP 5, PHP 7, PHP 8)

pspell_config_runtogetherBetrachtet zusammengesetzte Wörter als gültige Verbindungen

Beschreibung

pspell_config_runtogether(PSpell\Config $config, bool $allow): bool

Diese Funktion bestimmt, ob zusammengesetzte Wörter als erlaubte Verbindungen betrachtet werden. Das heißt, "dieSpinne" wäre dann eine erlaubte Verbindung, obwohl ein Leerzeichen zwischen den beiden Wörtern sein müsste. Eine Änderung dieser Einstellung wirkt sich nur auf das Ergebnis aus, das von pspell_check() zurückgegeben wird; pspell_suggest() liefert weiterhin Änderungsvorschläge.

pspell_config_runtogether() sollte auf die Konfiguration angewendet werden, bevor pspell_new_config() aufgerufen wird.

Parameter-Liste

config

Eine PSpell\Config-Instanz.

allow

true, falls zusammengesetzte Wörter als gültige Verbindungen betrachtet werden sollen, andernfalls false.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg true zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
8.1.0 Der Parameter config erwartet nun eine PSpell\Config-Instanz; vorher wurde eine Ressource erwartet.

Beispiele

Beispiel #1 pspell_config_runtogether()-Beispiel

<?php
$pspell_config 
pspell_config_create("de");
pspell_config_runtogether($pspell_configtrue);
$pspell pspell_new_config($pspell_config);
pspell_check($pspell"dieSpinne");
?>

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top