PHP 8.1.15 Released!

Memcached::deleteMultiByKey

(PECL memcached >= 2.0.0)

Memcached::deleteMultiByKeyDelete multiple items from a specific server

Beschreibung

public Memcached::deleteMultiByKey(string $server_key, array $keys, int $time = 0): bool

Memcached::deleteMultiByKey() is functionally equivalent to Memcached::deleteMulti(), except that the free-form server_key can be used to map the keys to a specific server.

Parameter-Liste

server_key

Ein Schlüssel, der den Server bestimmt, auf dem die Daten abgelegt oder von dem Daten abgerufen werden sollen. Anstatt den tatsächlichen Schlüssel des Wertes zu hashen, wird der Server-Key gehasht, um den Memcached-Server ausfindig zu machen, mit dem gesprochen werden soll. Dies erlaubt es, alle zusammengehörigen Daten auf einem einzigen Server abzulegen, um multiple Operationen effizienter zu gestalten.

keys

The keys to be deleted.

time

The amount of time the server will wait to delete the items.

Hinweis: Seit memcached 1.3.0 (veröffentlicht 2009) wird diese Funktion nicht mehr unterstützt. Wenn für time ein Wert ungleich Null angegeben wird, schlägt der Löschvorgang fehl und Memcached::getResultCode() gibt MEMCACHED_INVALID_ARGUMENTS zurück.

Rückgabewerte

Gibt ein Array mit keys als Indizes zurück. Dabei sind die jeweiligen Werte true, wenn der entsprechende Schlüssel gelöscht wurde, oder eine der Memcached::RES_*-Konstanten, wenn der entsprechende Löschvorgang fehlgeschlagen ist.

Die Methode Memcached::getResultCode() gibt den Ergebniscode für den zuletzt ausgeführten Löschvorgang zurück, also den Löschvorgang für das letzte Element von keys.

Siehe auch

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top