ibase_set_event_handler

(PHP 5, PHP 7)

ibase_set_event_handlerRegistriert eine Rückruffunktion, die aufgerufen werden soll, wenn Ereignisse auftreten

Beschreibung

ibase_set_event_handler ( callable $event_handler , string $event_name1 [, string $... ] ) : resource
ibase_set_event_handler ( resource $connection , callable $event_handler , string $event_name1 [, string $... ] ) : resource

Diese Funktion registriert eine PHP-Benutzerfunktion als Ereignishandler für die angegebenen Ereignisse.

Parameter-Liste

event_handler

Der Rückruf wird mit dem Ereignisnamen und der Verknüpfungsressource als Argument aufgerufen, wenn eines der angegebenen Ereignisse von der Datenbank gesendet wird.

Der Rückruf muss FALSE zurückgeben, wenn der Eventhandler abgebrochen werden soll. Jeder andere Rückgabewert wird ignoriert. Diese Funktion akzeptiert bis zu 15 Ereignisargumente.

event_name1

Ein Ereignisname.

...

Maximal 15 Ereignisse erlaubt.

Rückgabewerte

Der Rückgabewert ist eine Ereignisressource. Diese Ressource kann verwendet werden, um den Ereignishandler mithilfe von ibase_free_event_handler() freizugeben.

Beispiele

Beispiel #1 ibase_set_event_handler()-Beispiel

<?php

function event_handler($event_name$link)
{
    if (
$event_name == "NEW ORDER") {
        
// process new order
        
ibase_query($link"UPDATE orders SET status='handled'");
    } else if (
$event_name == "DB_SHUTDOWN") {
        
// free event handler
        
return false;
    }
}

ibase_set_event_handler($link"event_handler""NEW_ORDER""DB_SHUTDOWN");
?>

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top