Nicht abwärtskompatible Änderungen

number_format() gibt keine negativen Nullen zurück

In früheren Versionen konnte die Funktion number_format() -0 zurückgeben. Dies ist zwar für Gleitkommazahlen nach dem Standard IEEE-754 durchaus zulässig, aber in Bezug auf die Formatierung der Zahlen in einer für den Menschen lesbaren Form war diese Eigenart nicht wünschenswert.

<?php

var_dump
(number_format(-0.01)); // gibt nun string(1) "0" anstelle von string(2) "-0" aus

Behandlung numerischer Schlüssel bei Umwandlungen zwischen Objekten und Arrays

Numerische Schlüssel werden nun besser behandelt, wenn Arrays in Objekte und Objekte in Arrays umgewandelt werden. Dies gilt nicht nur für explizite Umwandlungen, sondern auch für die Verwendung von settype().

Das bedeutet, dass auf die (zeichenkettenartigen) Integer-Schlüssel eines Arrays, das in ein Objekt umgewandelt wird, nun zugegriffen werden kann:

<?php

// Array zu Objekt
$arr = [=> 1];
$obj = (object)$arr;
var_dump(
    
$obj,
    
$obj->{'0'}, // nun verfügbar
    
$obj->{0// nun verfügbar
);

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

object(stdClass)#1 (1) {
  ["0"]=>    // nun ein Zeichenketten-Schlüssel anstelle eines Integer-Schlüssels
  int(1)
}
int(1)
int(1)

Genauso kann nun auf die (zeichenkettenartigen) Integer-Schlüssel eines Objekts, das in ein Array umgewandelt wird, zugegriffen werden:

<?php

// object to array
$obj = new class {
    public function 
__construct()
    {
        
$this->{0} = 1;
    }
};
$arr = (array)$obj;
var_dump(
    
$arr,
    
$arr[0], // nun verfügbar
    
$arr['0'// nun verfügbar
);

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

array(1) {
  [0]=>    // nun ein Integer-Schlüssel anstelle eines Zeichenketten-Schlüssels
  int(1)
}
int(1)
int(1)

Keine Übergabe von null an get_class()

Bisher wurde bei der Übergabe von null an die Funktion get_class() der Name der umschließenden Klasse ausgegeben. Dieses Verhalten wurde nun entfernt und es wird stattdessen ein Fehler der Stufe E_WARNING ausgegeben. Um das beschriebene Verhalten wiederherzustellen, sollte der Parameter einfach weggelassen werden.

Warnung beim Zählen nicht zählbarer Typen

Wenn versucht wird, nicht zählbare Typen mittels count() zu zählen, wird nun ein Fehler der Stufe E_WARNING ausgegeben (dies gilt auch für die Alias-Funktion sizeof()).

<?php

var_dump
(
    
count(null), // NULL ist nicht zählbar
    
count(1), // Integer sind nicht zählbar
    
count('abc'), // Zeichenketten sind nicht zählbar
    
count(new stdclass), // Objeke, die die Countable-Schnittstelle nicht implementieren, sind nicht zählbar
    
count([1,2]) // Arrays sind zählbar
);

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in %s on line %d

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in %s on line %d

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in %s on line %d

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in %s on line %d
int(0)
int(1)
int(1)
int(1)
int(2)

ext/hash verwendet Objekte statt Ressourcen

Als Teil der langfristigen Umstellung weg von Ressourcen wurde die Erweiterung Hash dahingehend überarbeitet, dass nun Objekte anstelle von Ressourcen verwendet werden. Die Änderung sollte für PHP-Entwickler problemlos vonstatten gehen, mit Ausnahme der Fälle, in denen Überprüfungen mit der Funktion is_resource() durchgeführt werden (diese müssen auf is_object() umgestellt werden).

Verbesserung der SSL/TLS-Standardeinstellungen

Folgendes wurde an den Standardeinstellungen geändert:

  • tls:// ist nun standardmäßig auf TLSv1.0 oder TLSv1.1 oder TLSv1.2 eingestellt
  • ssl:// ist nun ein Alias für tls://
  • Die STREAM_CRYPTO_METHOD_TLS_*-Konstanten sind nun standardmäßig auf TLSv1.0 oder TLSv1.1 + TLSv1.2 eingestellt, statt nur auf TLSv1.0

Rückgabewert von gettype() bei geschlossenen Ressourcen

Bisher gab gettype() bei einer geschlossenen Ressource die Zeichenkette "unknown type" zurück. Nun wird die Zeichenkette "resource (closed)" zurückgegeben.

is_object() und __PHP_Incomplete_Class

Bisher gab die Funktion is_object() bei der Klasse __PHP_Incomplete_Class false zurück. Nun gibt sie true zurück.

Erhöhung der Fehlerstufe bei undefinierten Konstanten

Unvollständig definierte Referenzen auf undefinierte Konstanten erzeugen nun einen Fehler der Stufe E_WARNING (statt E_NOTICE). In der nächsten Hauptversion von PHP werden sie Error-Exceptions auslösen.

Windows-Unterstützung

Die derzeit niedrigsten offiziell unterstützten Windows-Version sind Windows 7/Server 2008 R2.

Überprüfung der Standard-Eigenschaftswerte von Traits

Bei Kompatibilitätsprüfungen von Standard-Eigenschaftswerten von Traits werden nun keine Typumwandlungen mehr durchgeführt.

object als Klassenname

Die Bezeichnung object war in PHP 7.0 bisher weich reserviert. Nun ist sie hart reserviert, d. h., sie kann nicht mehr als Name für Klassen, Traits oder Schnittstellen verwendet werden.

NetWare-Unterstützung

Die Unterstützung für NetWare wurde entfernt.

array_unique() mit SORT_STRING

Während array_unique() mit SORT_STRING früher das Array kopiert und nicht eindeutige Elemente entfernt hat (ohne das Array anschließend zu packen), wird nun ein neues Array erstellt, das aus den eindeutigen Elementen besteht. Dies kann zu unterschiedlichen numerischen Indizes führen.

Änderungen an bcmod() bei Gleitkommazahlen

Die Funktion bcmod() reduziert Gleitkommazahlen nicht mehr auf Ganzzahlen. Daher entspricht ihr Verhalten nun der Funktion fmod() und nicht mehr dem Operator %. Zum Beispiel liefert bcmod('4', '3.5') nun 0.5 anstelle von 1.

Hashing-Funktionen und nicht-kryptographische Hashes

Die Funktionen hash_hmac(), hash_hmac_file(), hash_pbkdf2() und hash_init() (mit HASH_HMAC) akzeptieren keine nicht-kryptographischen Hashes mehr.

Funktionsoptionen für json_decode()

Wenn bei der Funktion json_decode() der zweite Parameter (assoc) null ist, wird nun die Funktionsoption JSON_OBJECT_AS_ARRAY verwendet. Zuvor wurde JSON_OBJECT_AS_ARRAY immer ignoriert.

Die Rückgabewerte von rand() und mt_rand()

Die Sequenzen, die von den Funktionen rand() und mt_rand() für einen bestimmten Seed erzeugt werden, können sich auf 64-Bit-Systemen von den in PHP 7.1 erzeugten unterscheiden (aufgrund eines behobenen Modulo-Bias-Fehlers in der Implementierung).

INI-Einstellung sql.safe_mode entfernt

Die INI-Einstellung sql.safe_mode wurde entfernt.

Änderungen an date_parse() und date_parse_from_format()

Das Element zone des Arrays, das von den Funktionen date_parse() und date_parse_from_format() zurückgegeben wird, zeigt nun Sekunden anstelle von Minuten, und sein Vorzeichen wurde umgedreht. So wird zum Beispiel -120 nun zu 7200.

Eingehende Cookies

Seit PHP 7.2.34 werden die Namen eingehender Cookies aus Sicherheitsgründen nicht mehr URL-dekodiert.

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top