mysqli::kill

mysqli_kill

(PHP 5, PHP 7, PHP 8)

mysqli::kill -- mysqli_killWeist den Server an, einen MySQL-Thread zu beenden

Beschreibung

Objektorientierter Stil

public mysqli::kill(int $process_id): bool

Prozeduraler Stil

mysqli_kill(mysqli $mysql, int $process_id): bool

Diese Funktion wird verwendet, um den Server aufzufordern, den durch den Parameter process_id angegebenen MySQL-Thread zu beenden. Dieser Wert muss mit der Funktion mysqli_thread_id() abgefragt werden.

Um eine laufende Abfrage zu beenden, sollte der SQL-Befehl KILL QUERY processid verwendet werden.

Parameter-Liste

mysql

Nur bei prozeduralem Aufruf: ein von mysqli_connect() oder mysqli_init() zurückgegebenes mysqli-Objekt.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg true zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Fehler/Exceptions

Wenn die mysqli-Fehlerberichterstattung aktiviert ist (MYSQLI_REPORT_ERROR) und die angeforderte Operation fehlschlägt, wird eine Warnung erzeugt. Wenn außerdem der Modus auf MYSQLI_REPORT_STRICT gesetzt ist, wird stattdessen eine mysqli_sql_exception ausgelöst.

Beispiele

Beispiel #1 mysqli::kill()-Beispiel

Objektorientierter Stil

<?php
$mysqli
= new mysqli("localhost", "my_user", "my_password", "world");

/* Verbindung überprüfen */
if (mysqli_connect_errno()) {
printf("Verbindung fehlgeschlagen: %s\n", mysqli_connect_error());
exit();
}

/* Ermitteln der Thread-ID */
$thread_id = $mysqli->thread_id;

/* Verbindung beenden */
$mysqli->kill($thread_id);

/* Dies sollte einen Fehler erzeugen */
if (!$mysqli->query("CREATE TABLE myCity LIKE City")) {
printf("Fehler: %s\n", $mysqli->error);
exit;
}

/* Verbindung schließen */
$mysqli->close();
?>

Prozeduraler Stil

<?php
$link
= mysqli_connect("localhost", "my_user", "my_password", "world");

/* Verbindung überprüfen */
if (mysqli_connect_errno()) {
printf("Verbindung fehlgeschlagen: %s\n", mysqli_connect_error());
exit();
}

/* Ermitteln der Thread-ID */
$thread_id = mysqli_thread_id($link);

/* Verbindung beenden */
mysqli_kill($link, $thread_id);

/* Dies sollte einen Fehler erzeugen */
if (!mysqli_query($link, "CREATE TABLE myCity LIKE City")) {
printf("Fehler: %s\n", mysqli_error($link));
exit;
}

/* Verbindung schließen */
mysqli_close($link);
?>

Die obigen Bespiele erzeugen folgende Ausgabe:

Fehler: MySQL server has gone away

Siehe auch

add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top