imap_lsub

(PHP 4, PHP 5, PHP 7, PHP 8)

imap_lsubLiefert eine Liste aller abonnierten Postfächer

Beschreibung

imap_lsub(IMAP\Connection $imap, string $reference, string $pattern): array|false

Gibt ein Array aller vom Benutzer abonnierten Postfächer zurück.

Parameter-Liste

imap

Eine IMAP\Connection-Instanz.

reference

Die Angabe des Servers in der in imap_open() beschriebenen Form.

Warnung

Die Übergabe von nicht vertrauenswürdigen Daten an diesen Parameter ist unsicher, falls imap.enable_insecure_rsh nicht deaktiviert ist.

pattern

Gibt an, wo in der Postfach-Hierarchie mit der Suche begonnen werden soll.

Es gibt zwei Sonderzeichen, die man als Teil von pattern verwenden kann: '*' und '%'. '*' heißt, dass alle Postfächer zurückgegeben werden sollen. Wenn man pattern als '*' übergibt, so erhält man eine Liste der vollständigen Postfach-Hierarchie. '%' heißt, dass nur die aktuelle Stufe zurückgegeben wird. '%' als Wert des pattern Parameters wird nur die Postfächer auf höchster Stufe zurückgeben. '~/mail/%' unter UW_IMAPD wird jedes Postfach innerhalb des Verzeichnisses ~/mail zurückgeben, aber keine innerhalb von dessen Unterverzeichnissen.

Rückgabewerte

Gibt ein Array mit allen abonnierten Postfächern zurück. Bei einem Fehler wird false zurückgegeben.

Changelog

Version Beschreibung
8.1.0 Der Parameter imap erwartet nun eine IMAP\Connection-Instanz; vorher wurde eine Ressource erwartet.

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top